Räucherlachsbrote mit Zitronenfrischkäse

Räucherlachsbrote mit Zitronenfrischkäse

Ich habe ja ernsthaft überlegt, das Rezept „Schnittchen mit Räucherlachs und Zitronenfrischkäse“ zu nennen, aber versteht man heutzutage überhaupt noch den Ausdruck „Schnittchen“? Ich finde das Wort an sich klingt einfach ganz entzückend. In meiner Kindheit im Deutschland der 1970er Jahre war es gang und gäbe, daß man zu Partys aller Art große Platten mit „Schnittchen“ gemacht hat.
Hier in Österreich benützt man das Wort meines Wissens überhaupt nicht, sondern spricht von belegten Brötchen, was für mich wiederum Semmeln wären. Ein Teufelskreis!
Ich selbst habe das Wort „Schnittchen“ zuletzt vor gut zwölf Jahren während meiner Zeit als Regieassistentin am Fritz-Rémond-Theater in Frankfurt am Main gehört. Nach jeder Premiere gab es dort eine Platte mit „Schnittchen“. Da ich mit diesen Premierenfeiern und Party-Schnittchen im Allgemeinen viele schöne Erinnerungen verbinde, bleibe ich insgeheim bei dem Titel und freue mich über jeden, der das Wort „Schnittchen“ auch weiterhin aktiv verwendet!

Wie dem auch sei – dies ist mein Lieblingsfrühstück an Sonn- und Feiertagen. Normalerweise bin ich kein Freund von fettreduzierten Produkten, aber da der Lachs schon sein gutes Omega-3-Fett mitbringt, finde ich, daß die Creme dazu in der leichten Variante einfach frischer schmeckt.

Räucherlachsbrote mit Zitronenfrischkäse
Zubereitung 5 Minuten
Portionen 2

Zutaten

  • 4 gut gehäufte TL griechischer Joghurt , 0% Fettgehalt
  • 4 gut gehäufte TL leichter Kräuterfrischkäse
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 große Prise Chiliflocken (nach Geschmack mehr oder weniger)
  • 4 kleine Prisen Salz
  • 6 kleine Scheiben Vollkornbrot
  • 6 kleine Scheiben Räucherlachs
  • Zum Servieren:
  • Zitronenspalten, Kapernbeeren, Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  • Für die Creme den Joghurt, Frischkäse, Zitronensaft, die Chiliflocken und das Salz gründlich miteinander verrühren. Die Zitronencreme großzügig auf die Brotscheiben streichen, den Räucherlachs darauf drapieren, und die Schnittchen nach Belieben mit Zitronenspalten, Kapernbeeren und/oder Schnittlauchröllchen servieren.
Mein Lieblingsbrot (Dinkelvollkornbrot mit Körnern)
Damencreme

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü