Selleriesalat

Mias Weihnachts-Selleriesalat

Diesen Salat gab es bei meiner Großmutter nur zu Weihnachten. Daher ist der Geruch von gekochtem Sellerie für mich auch ein Weihnachtsduft. Nicht, daß ich den Salat als Kind gemocht…
Weiterlesen
Roastbeef

Roastbeef

Ich liebe Roastbeef, weil es in der Vorbereitung unfassbar unkompliziert ist – kurz anbraten und dann bei niedriger Temperatur im Ofen einfach sich selbst überlassen. Auf eine halbe Stunde mehr…
Weiterlesen
Drei schnelle Rezepte mit Salzgemüse

Drei schnelle Rezepte mit Salzgemüse

Nachdem man sich einmal die Arbeit gemacht hat, Salzgemüse selbst einzumachen, kann man in kürzester Zeit leckere Sachen damit auf den Tisch zaubern. Rezept drucken Spaghetti mit Salzgemüse Vorbereitungszeit1 Min.Kochzeit…
Weiterlesen
Salzgemüse, Grünzeug für den Winter

Salzgemüse Reloaded

Was ist Salzgemüse? Kurz gesagt – feinstgehacktes Suppengemüse, das mit Salz vermischt und dadurch haltbar wird. Es ist schnell gemacht und eine wunderbare Möglichkeit allerlei Gemüsereste aufzubrauchen. Zum Beispiel wenn…
Weiterlesen
Salzgemüse, Grünzeug für den Winter

Salzgemüse oder Grünzeug für den Winter

Ich mache Salzgemüse schon seit vielen Jahren. (Meine schlichtere Reloaded-Fassung finden Sie hier im Blog.) Umso überraschter und begeisterter war ich, als ich dieses Rezept im Kochbuch meiner Schwiegergroßmutter unter…
Weiterlesen
Reissuppe, Frankfurter

Reissuppe mit Frankfurtern

Funktioniert auch wunderbar mit Suppennudeln und Hendlresten. Rezept drucken Reissuppe mit Frankfurtern Vorbereitungszeit3 Min.Zubereitungszeit20 Min. Portionen: 2 Zutaten500 ml Wasser2 EL Salzgemüse4 EL Reis2 Frankfurter Würstel, in Stücke geschnitten AnleitungenDas…
Weiterlesen
Rührei, Eierspeis, Salzgemüse

Gemüse-Eierspeis

Da Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind, vor allem wenn es um Salz geht, sollten Sie vielleicht mit etwas weniger Gemüse anfangen. Ich als Salz-Junkie nehme eher drei Teelöffel.   Rezept…
Weiterlesen
Spaghetti

Spaghetti mit Salzgemüse

Schneller geht’s nicht. Rezept drucken Spaghetti mit Salzgemüse Vorbereitungszeit1 Min.Kochzeit der Spaghetti9 Min. Portionen: 1 Zutaten100 g Spaghetti (ungekocht)1 EL Salzgemüse1 EL Olivenöl AnleitungenDie Nudeln laut Packungsangabe kochen, abgießen und…
Weiterlesen
Christstollen, Weihnachtsstollen

Weihnachtsstollen

Als ich diesen Stollen, ein Rezept von Andreas‘ Oma Charlotte, zum ersten Mal gebacken habe, hat mein Mann sich die schlichte Variante gewünscht – ohne Mandeln, Zitronat und Rum, weil…
Weiterlesen

Charlottes Weinkekse

Der Keksfavorit der Steppan Familie. Sie heißen nicht nur Weinkekse, weil der Teig mit Wein aromatisiert wird, sondern weil sie zu einem Viertel Veltliner ganz besonders gut schmecken … Rezept…
Weiterlesen

Elisabeths Schokoladeschnitten

Die Zutaten klingen im Grunde nicht weihnachtlich, aber die Schokoladeschnitten gehören in der Steppan-Familie zu Weihnachten ebenso dazu wie die Weinkekse oder der Christstollen. Für eine festlichere Note kann man…
Weiterlesen

Piña Colada Makronen

Meine Makronen Reloaded Fassung, inspiriert durch den Cocktail Klassiker. Getrocknete Ananas oder Ananas-Chips bekommt man im gut sortierten Drogerie- oder Biomarkt und natürlich Online. Rezept drucken Piña Colada Makronen Vorbereitungszeit45…
Weiterlesen

Paulas Kokosmakronen

Die Keksdose meiner Oma Paula war zu Weihnachten immer prall gefüllt, und ihre Kokosmakronen mochte ich am liebsten. Nur drei Zutaten, aber ein herrliches Weihnachtsgebäck. Rezept drucken Paulas Kokosmakronen Vorbereitungszeit45…
Weiterlesen

Spritzgebäck Reloaded

Hier die leicht gepimpte Version des Spritzgebäcks. Ich mag die Kekse nach wie vor am liebsten ohne Schokoladenglasur, aber da der Rest der Familie das anders sieht, gebe ich mich…
Weiterlesen

Mias Spritzgebäck

Dies ist DAS Weihnachtskeks-Rezept meiner Kindheit. Als meine Oma Mia es mir beigebracht hat, hat sie eines der Bleche im Ofen vergessen. Da sie das aber nicht zugeben wollte, lautete…
Weiterlesen
Altes Kochbuch, Sütterlin

Oma Reloaded

„Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt.“ Jeder, der, wie ich, mit Großeltern aus der Kriegs- und Nachkriegszeit aufgewachsen ist, wird diesen Satz aus seiner Kindheit kennen. Während meine…
Weiterlesen
Menü